Wer zu wenig trinkt,
schadet seinem Körper:

 
Ein bis zwei Liter Flüssigkeit pro Tag (bei Sport oder Durchfall auch mehr!) sorgen für Wohlbefinden, halten Haut und Gefäße elastisch, stärken das Bindegewebe, regen den Stoffwechsel an, lockern Verspannungen, kräftigen die Muskeln und verbessern die Immunabwehr. Der mit Abstand beste Durstlöscher ist in unseren Breiten pures Leitungswasser!
wasserwissen gesunddurchwasser infobox neu